IIZ - Interinstitutionelle Zusammenarbeit
 

Was ist IIZ-plus?

Konzentrieren sich die Bemühungen um eine verbesserte Zusammenarbeit im Rahmen der IIZ auf die Bereiche der Arbeitslosenversicherung, der Invalidenversicherung, der Sozialhilfe und der öffentlichen Berufsberatung, öffnet sich der Kreis der involvierten Partnerorganisationen im Kontext von IIZ-plus.

Hier geht es um die Förderung einer frühzeitigen, eingliederungsorientierten Zusammenarbeit zwischen den IV-Stellen und den ihr vorgelagerten Versicherungsträgern. Dazu gehören Krankentaggeldversicherer (KVG und VVG), Unfallversicherer (UVG) und (wegen der Prämienbefreiung und der Bindungswirkung des IV-Entscheides) auch Vorsorgeeinrichtungen (BVG und VVG).

Die Schnittstelle zwischen IIZ und IIZ-plus ist bei der Invalidenversicherung zu finden, die in beiden Kreisen ihren Platz hat. Zurückzuführen ist dies auf die Tatsache, dass die IV von Gesetzes wegen sowohl mit der Früherfassung, der Eingliederung als auch mit einer allfälligen Rentenzusprache beauftragt ist.

Ziel dieser Website

Sie finden auf dieser Homepage die IIZ-plus Vereinbarung und die dazugehörende Anhänge sowie Fachreferate und -artikel. Ziel ist also, dass den im Bereich von IIZ-plus Tätigen und weiteren interessierten Kreisen eine Informationsplattform betreffend aktuelle Entwicklungen auf nationaler Ebene zur Verfügung steht.
created by c.i.s. ag